Thema „Golden Movement – Heilenergie empfangen“ von Fine Healing

Das „Golden Movement“ präsentiert die Kraft und Energie des Universums. Diese „Bewegung“ kann auf unbegrenzte Weise benutzt werden. Die Bewegung kann ohne Einschränkungen benutzt werden, aber sie sollte mit Respekt und Würde anwendet und weitergeben werden. Sie harmonisiert (Ausgleich) und stärkt den Heiler. Sie gibt dem Heiler die Möglichkeit, Energie anzuziehen; und zwar zu sich selbst (oftmals vergisst er sich selbst und seine eigenen Bedürfnisse).

Das Golden Movement ist eine uralte universelle Bewegung, mit der Du Dich selbst reinigen und Dir neue Energie geben kannst.

Sie stellt Deinen Händen Kraft bzw. Energie und universelle Liebe zur Verfügung, die Du beliebig benutzen kannst, sofern dies im positiven Sinne geschieht.


BEWEGUNGSABLAUF:

  1. Verbinde dich mit Mutter Erde
  2. verbinde dich mit deinen körperlichen Energien und zentriere deine eigenen Energien
  3. Segne diese Bewegung in deinem Herzchakra
  4. Lass die Dinge los, die du nicht mehr benötigst und teile die Liebe mit der Welt
  5. Verbinde dich mit den Energien deines dritten Auges
  6. Lass überflüssige spirituelle Energie los
  7. Schöpfe neue Energie aus der Natur, Mutter Erde und Deiner Umgebung
  8. Sammle spirituelle Energie aus dem Universum in deinen Händen

Nun hälst du die universelle Energie in deinen Händen, gebe sie weiter, oder forme einen Energieball.

 

Quelle/ Link:

Golden Movement I – deutsch – Universal White Time Healing – Energie Heilung Kraft


20180822_082358

Homepage: http://www.stephanie-dallinger.de/

Instagram: http://www.instagram.com/Entdecke.Dich/?hl=de

Facebook: http://www.facebook.com/Entdecke-deine-N…289971378154714/

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCoGwdZ37OZA2UpWkMbNgkqw

Herzens-Inspiration: https://herzeninspiration.wordpress.com/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s